Mit welcher Franchise Geld sparen?

auswahl-franchise-entscheidung

Die Auswahl der richtigen Franchise kann einem viel Geld kosten oder einsparen lassen. Viele Versicherungsnehmer verlieren mit der falschen Franchisenhöhe viel Geld. Es geht nicht nur um die Krankenkasseprämie, welches bei einer höheren Franchise günstiger ausfällt! Das richtige Abwegen zählt hier… Lesen Sie in diesem Bericht wichtige Kenntnisse und Informationen welches bei der Franchisen-Auswahl bei Krankenkassenversicherung hilft. Wenn Sie das nächste Mal die Krankenkasse wechseln, wählen Sie die richtige Franchise für Sie aus.

Welche Franchisen stehen bei Krankenkassenprämien zur Auswahl?

Bei der Krankenkasse unterscheidet man in verschiedenen Franchisen-Stufen. Diese hängen von ihrem Alter ab und variieren in sechs verschiedenen Stufen bei der Krankenkassen-Franchise. Generell gibt es für Erwachsene welche das Altersjahr 26 bereits erreicht oder älter sind und für junge Personen von 19 – 25 folgende Franchisen Modelle:

  • 300
  • 500
  • 1’000
  • 1’500
  • 2’000
  • 2’500

Bei den jugendlichen und Kindern sehen die Franchisenstufen leicht anders aus und ergeben sich bis zum Alter von 18 Jahren mit folgenden Sufen:

  • 0
  • 100
  • 200
  • 300
  • 400
  • 500
  • 600

Die grosse Variation der Franchisen wird in Zukunft angepasst, so dass weniger Franchisenstufen vorhanden sind und so das Sparpotenzial bei Krankenkassen ermöglichen. Die nächste Anpassung wird im 2017 kommen und erleichtert die Übersicht. Mit den oberen Kennzahlen bestimmen Sie nun die Stufe welches für die Krankenkasse massgebend ist.

Jetzt kostenlos ihre Franchise berechnen und aktuelle Krankenkasse vergleichen – Die Prämien 2018 sind da!

Was ist eine Franchise bei Krankenversicherung und wie kann ich das verstehen?

Bei einem Krankenkassen Abschluss wird die sogenannte Franchise ausgewählt und festgelegt. Sie kann als Selbstbehalt betrachtet werden und ist dieser Betrag, welches Sie bei einem Versicherungsabschluss selber tragen müssen. Somit werden die Gesundheitskosten bis zu diesem Betrag selbst getragen. Alles was danach über die Franchise läuft, wird mit einem Selbstbehalt von 10% dem Versicherungsnehmer verrechnet, doch bis zu einem maximal Betrag von 700.- Franken.

Hier ein Bespiel für Sie zusammengefasst, um einen Überblick zu verschaffen:

Sie haben eine Franchise von 2’000 Franken und hatten in diesem Jahr Rechnungen von Arzt und Spital welches den Gesamtkosten von 5’000 Franken entspricht.

Die 2’000 Franken Franchise müssen Sie von ihrem eigenen Sack bezahlen und somit wäre die Jahresfranchise von 2’000 Franken ausgebraucht.

Den restlichen Betrag von 3’000 Franken in unserem Beispiel wird ihnen mit den oben genannten 10 Prozent verrechnet und entstehen somit zusätzlich 300 Franken Mehrkosten.

Somit haben Sie in diesem Jahr im Total eine Summe von 2’300 Franken für Arzt- und Spitalkosten von total 5’000 Franken bezahlen müssen.

Die beliebtesten Franchisen und die richtige Wahl für mich…

In der Regel ist die Rechnung sowie die Auswahl der Franchise leicht. Da es an die Person selbst drauf ankommt, muss es richtig überlegt und ausgewählt werden. Wenn Sie also eine Person mit hohen Arzt- oder Spitalkosten sind, dann empfehlen wir natürlich eine Franchise bei der Krankenkassenprämie  möglichst tief auszuwählen (300.- Franken). Somit sparen Sie bei der Krankenkenprämie ein.

Wenn Sie eine Person sind und fast nie einen Arzt aufsuchen, dann lohnt es sich in den meisten Fällen eine hohe Franchise auszuwählen. Den mit der Auswahl einer höheren Franchise bezahlen Sie bei der Krankenkassenversicherung monatlich weniger Grundprämie. Diese können bis zu mehreren Hundert Franken pro Monat ausmachen.

Unsere Empfehlung bei Franchisen wählen oder Krankenkasse wechseln

Wenn Sie sich bereits die verschiedenen Gedanken gemacht habe und immer noch nicht entscheiden können, dann lassen Sie sich von einem Versicherungsberater informieren. Aufgrund von verschiedenen Angaben und Informationen wird ein seriöser Berater eine angemessene Franchise empfehlen. Deshalb loht es sich einen Prämienvergleich hier durchzuführen, die richtige Franchise auszuwählen und die passende Zusatzversicherung abzuschliessen.

Wenn Sie eine kostenlose Beratung für Krankenkasse suchen, dann melden Sie sich unverbindlich über unser Kontaktformular und erfahren Sie mehr über dieses Thema.

Share Button
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...