Krankenkasse wechseln

krankenkassen-wechseln

So wechseln Sie Ihre Krankenversicherung in der Schweiz

Um die Krankenkassenversicherung zu wechseln gelten zwei grundlegende Themen, welche Sie achten sollten. Die Versicherung besteht aus der Grund- und aus der Zusatzversicherung. Bei der obligatorischen Grundversicherung werden die Leistungen gesetzlich geregelt. Die Zusatzversicherung kann nach eigenen Wünschen angepasst und abgeschlossen werden.

Gleich kostenlose Online Offerte einholen und vergleichen. So sparen Sie Zeit und Geld!

Grundversicherung wechseln

Bei der obligatorischen Grundversicherung muss jede zugelassene Krankenkasse in der Schweiz die gleichen Leistungen als Krankenversicherung übernehmen. Unter dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die Krankenkassen der Schweiz.

Infolge der unterschiedlichen Prämien der Krankenkassen lohnt es sich auf das günstigste Angebot zu wechseln.

  • Sie können viel Geld sparen, wenn Sie die Krankenkasse wechseln
  • Ein Wechsel Ihrer aktuellen Krankenkasse (Grundversicherung) kostet Sie keinen Rappen. Es gibt keine versteckte Kosten oder sonstige Gebühren welche bei einem Wechsel anfallen. Durch unserem Krankenkassenvergleich werden Sie die günstigste obligatorische Grundversicherung mit der tiefsten Prämie finden.
  • Unsere persönliche Beratung und der ganze Service sind kostenlos. Es gibt keine Gebühren welche für Sie anfallen. Ob Sie nun die Grundversicherung wechseln oder sich für eine Zusatzversicherung interessieren, unser Service bleibt gebührenfrei.

Es ist wichtig, bevor Sie die Krankenkasse wechseln möchten folgende Punkte zu beachten:

Gegen die fortlaufenden Prämiensteigerung können Sie leider bei der vom Gesetz festgesetzten obligatorischen Grundversicherung nichts machen. Die Schweiz hat sehr hohe Gesundheitskosten, welche jedoch garantiert, dass jede in der Schweiz wohnhafte Person sich auf eine gute medizinische Versorgung verlassen kann.

Beachten Sie vor dem Krankenkassen-Wechsel die gesetzlichen und verbindlichen Kündigungsfristen. Weitere Informationen zu den Kündigungsfristen erhalten Sie hier.

Zusatzversicherung wechseln

Falls Sie daran gedacht haben die Zusatzversicherung zu wechseln dann sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Im Unterschied zur obligatorischen Krankenversicherung ist gelten bei der freiwilligen Zusatzversicherung die Versicherungsbedingungen der Krankenversicherung. Das heisst, Sie müssen sich an die Kündigungsfrist halten die bei Ihrer Krankenkasse für die Zusatzversicherung gelten und welche Sie bei einem Abschluss akzeptiert haben. Die Fristen sind bei jeder Versicherung meist unterschiedlich.
  • Vertrag der Zusatzversicherung erst dann auflösen, wenn Sie bei der neuen Zusatzversicherung auch vollständig angenommen wurden.
  • Bei einem Anstieg der Prämien infolge des Alters können Sie auch problemlos die Zusatzversicherung wechseln.  Bei unveränderter Prämie müssen Sie sich an die Versicherungsbedingungen halten.
Share Button

Aktualisiert von Redaktor am 28. März 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 votes, average: 4.64 out of 5)
Loading...