Wechsel der Krankenkasse und Krankenversicherung kündigen

krankenkassenwechsel

Der Wechsel der Krankenkasse oder die Anpassung der Franchisen können Sie auch während dem Jahr durchführen und lohnt sich auf jeden Fall! Vor allem für Familien macht ein Krankenkassenwechsel gleich mehrere hundert Franken pro Jahr aus. Haben Sie den Kündigungstermin verpasst und möchten die Krankenversicherung kündigen? Lesen Sie hier über die verschiedenen Möglichkeiten und informieren Sie sich, wie solch ein Krankenkassenwechsel ablaufen kann.

Krankenkasse wechseln, wieso macht es Sinn?

Seit Anfang 2016 sind die Schweizer auf Spar- und Optimierungskurs. Nach Angaben der Medien haben bereits über eine halbe Million Schweizer das Krankenkasse wechseln vollbracht und sparen sich so  viel Geld ein. Dass sind gerade zu 8,6 Personen und somit 8 von 100 Schweizer Bürger!

Guter Tipp: Wussten Sie, dass bei vielen Krankenkassen das Krankenkassen wechseln auch per nächsten Monat möglich ist? Wenn Sie ihre Krankenversicherung im Standardmodell versichert haben, ist auch ein Wechseln möglich. Erkundigen Sie sich am Besten direkt bei einer kostenlosen persönlicher Beratung.

Krankenkasse wechseln ist somit leicht gemacht. Kontaktieren Sie dazu entweder direkt ihre Krankenversicherung oder unseren kostenlosen Service mit erfahrenen Berater, welche Sie über die verschiedenen Möglichkeiten aufklärt.

Krankenkassen Kündigung für Krankenkassenwechsel ohne grossen Aufwand.

Sie haben die Kündigungsfrist der Krankenkasse verpasst? Halb so schlimm… Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, können Sie auch per 30.Juni die Krankenkasse wechseln. Voraussetzung dazu ist ein Krankenkassen Kündigung bis am 31.März.

  • Franchise von 300 Franken (Kinder: 0 Franken)
  • Standardmodell (kein alternatives Versicherungsmodell)

Wenn Sie also die oberen Kriterien erfüllen und den Krankenkassenwechsel verpasst haben, ergibt sich so noch eine weitere Chance für das Krankenversicherung wechseln. Weitere Informationen finden Sie zu diesem Thema über folgenden Link „Krankenkasse wechseln„.

Für den Wechsel private Krankenversicherung in gesetzliche Krankenkassenmodell empfehlen wir eine Beratung durch einen Versicherungsberater. Privat versicherte Personen haben meist wegen den Leistungen der Krankenkasse privat versichert. Deshalb ist nicht nur die Ersparnis bei Krankenkassenwechsel das wichtigste Thema, sondern auch die Leistungen dahinter. Deshalb hilft hier eine klare Abklärung durch einen Berater, damit Sie als Person individuell verstanden und spezifisch versichert werden. Nutzen Sie am Besten unseren Krankenkassenvergleich um herauszufinden, wo Sie mit ihren aktuellen Prämien stehen und nehmen Sie anschliessend Kontakt mit unserem kostenlosen Berater auf.

 

Share Button
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...