Gesund abnehmen, garantiert ohne Jojo-Effekt

gesund-abnehmen-fit

Gesund und dauerhaft, ohne einseitige Diät, abnehmen. Geht das überhaupt? Ja, natürlich! Mit ausgewogenem Essen und mehr Bewegung purzeln die Pfunde. Doch was auf den ersten Blick kinderleicht klingt, lässt sich im Alleingang nur schwer umsetzen. Erfolgversprechender ist es, wenn Sie sich auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht, von erfahrenen Ernährungsexperten, Sporttherapeuten und Trainern begleiten lassen. Sie scheuen die Kosten? Diese Ausrede gilt nicht! Es gibt zahlreiche Zusatzversicherungen, die sich an Fitnessabo beteiligen.

Schritt für Schritt gesund abnehmen ohne Diät

Tragen Sie auch zu viel Gewicht mit sich herum? Dann kämpfen Sie gemeinsam mit vielen anderen Menschen gegen ein Erbe aus der Steinzeit. Seit jeher sind die menschlichen Gene darauf programmiert, überflüssigen Kalorien in den Fettdepots zu speichern, um sie dem Körper in kargen Zeiten zur Verfügung zu stellen. Was unseren Vorfahren jedoch das Überleben sicherte, erweist sich in der heutigen Zeit des Überflusses als Risikofaktor. Es drohen nicht nur Übergewicht, sondern auch zahlreiche Krankheiten, wie Bluthochdruck, Diabetes, Gelenkbeschwerden oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wenn Sie ständig mehr essen, als Sie verbrauchen, werden Sie es nicht schaffen, Ihr Gewicht zu halten, geschweige denn, abzunehmen. Doch Hände weg von Monodiäten! Jede vermeintlich gesunde Diät führt ebenso in die Jojo-Falle wie ständiges Kalorienzählen.

Wichtige Tipps zum Abnehmen:

  • Essen Sie nicht zu viel. Nur dann, wenn Sie Ihrem Körper dauerhaft weniger Kalorien zuführen, als er verbraucht, werden Sie erfolgreich abnehmen.
  • Vermeiden Sie Zucker und Weissmehlprodukte. Zucker in jeglicher Form (z. B. Cola, Süssigkeiten, Kuchen, Weissbrot, Ketchup) animiert die Bauchspeicheldrüse zur Insulinausschüttung. Insulin wiederum hält den Blutzuckerspiegel konstant. Wenn Sie viel Zucker konsumieren, wird zu viel Insulin auf einmal ausgeschüttet und der Zuckerspiegel fällt schnell wieder ab. Das führt bestenfalls zu Hunger, meistens jedoch zu Heisshungerattacken.
  • Streichen Sie Fertiggerichte mit künstlichen Aromen und chemischen Zusätzen konsequent von Ihrem Speiseplan. Zusatzstoffe beeinflussen den Stoffwechsel negativ.
  • Essen Sie frische Lebensmittel. Bereiten Sie Ihr Essen aus naturbelassenen Produkten selbst zu. Lernen Sie im Rahmen eines Fitnessabos, mit welchen Lebensmitteln und Gerichten Sie besonders schnell abnehmen können.
  • Nehmen Sie nur noch gesunde Fette zu sich. Welche das genau sind und auf welche Weise Sie damit erfolgreich abnehmen, erklärt Ihnen Ihr Gesundheitscoach gerne ausführlich.

Gesund abnehmen mit Sport und Bewegung

Sie müssen weder Marathon laufen, noch exzessiven Kraftsport betreiben. Doch ohne Bewegung funktioniert es nicht. Nur wenn Sie sich bewegen, gewinnt Ihr Körper die erforderliche Energie aus seinen Fettdepots. Wichtig ist, dass Sie sich im Alltag insgesamt mehr bewegen und dass Sie zusätzlich gezielt Sport treiben.

Einige Anregungen:

  • Statt mit der Tram bis vor die Haustür zu fahren, gehen Sie zwei Stationen zügig zu Fuss.
  • Nehmen Sie die Treppe, anstatt den Lift.
  • Falls möglich, lassen Sie das Auto stehen und fahren mit dem Velo zur Arbeit, zum Einkaufen oder/und zum Kindergarten.
  • Gehen Sie in Ihrer Mittagspause an der frischen Luft spazieren.
  • Nutzen Sie das Wochenende für Aktivitäten, wie Wandern, Klettern, Schwimmen, Velo fahren oder Inlineskaten.
  • Melden Sie sich in einem Fitnessclub an und trainieren Sie mindestens zwei Mal pro Woche unter qualifizierter Anleitung.

Ganz gleich, was Sie tun: Tun Sie es regelmässig. Mit Sport und Bewegung baut Ihr Körper Muskeln auf, die wie kleine Kraftwerke funktionieren, weil sie nämlich auch im Ruhezustand Kalorien verbrennen. Je mehr Muskeln Sie aufbauen, umso mehr steigt Ihr Grundumsatz. Sofern Sie zusätzlich die Tipps zur gesunden Ernährung beherzigen und nicht mehr essen, nehmen Sie zwangsläufig ab.

Gesund und schnell abnehmen mit System

Im Vergleich zu Diät und Training im „stillen Kämmerlein“ zu Hause bietet ein gesundheitsorientiertes Fitnessabo unschlagbare Vorteile, die Sie sicher ans Ziel bringen. Anhand eines ausführlichen Eingangschecks wird Ihr Coach Ihre persönlichen Voraussetzungen ermitteln und ein massgeschneidertes Trainingsprogramm, das Sie weder über- noch unterfordert entwickeln. Hinzu kommen der Spass am Training in der Gruppe und die Möglichkeit, sich jederzeit nicht nur mit Experten, sondern auch mit Gleichgesinnten auszutauschen. Obwohl für die meisten Teilnehmer die Gewichtsreduktion im Vordergrund steht, bietet ein Fitnessabo viel mehr:

  • höhere Leistungsfähigkeit im Beruf und im Alltag
  • Rückenschmerzen oder Verspannungen verschwinden
  • die Figur wird straffer
  • Kraftzuwachs
  • stärkere Knochen
  • bessere Koordination
  • positive Beeinflussung von Bluthochdruck, des Herz-Kreislauf-Systems sowie der Blutfettwerte
  • Stressabbau
  • das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich

Ihre Grundversicherung beteiligt sich nicht an den Kosten des Fitnessabos? Die Zusatzversicherung schon! Als Gesundheitsversicherer unterstützt sie die gesunde Ernährung sowie die sportlichen Aktivitäten ihrer Versicherten. Somit ist sie eine äusserst profitable Investition.

Share Button
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...