Die Private Krankenversicherung in der Schweiz

private-krankenversicherung-schweiz

Viele Schweizer stellen sich immer wieder die Frage, welche Krankenversicherung Ihnen die beste Versorgung bei gleichzeitig niedrigen Kosten bietet. Vor allem bei der Grundversorgung unterscheiden sich die Kosten und Bedingungen in Teilen erheblich.

Neben der gesetzlichen Krankenkasse kann man sich in der Schweiz auch für eine private Krankenversicherung entscheiden, welche ebenfalls Grundversorgungstarife anbieten und sich durch Zusatzversicherungen ergänzen lassen. Die Wahl der richtigen Krankenkasse ist jedoch nicht einfach und überfordert aufgrund der vielen Bedingungen und Modalitäten viele Menschen. Dazu wird aus diesem Grund eine unabhängige und persönliche Beratung empfohlen.

Setzen Sie dafür eine neutrale und persönliche Krankenkassen Beratung ein.

Die private Krankenversicherung im Überblick

Betrachtet man das Schweizer Gesundheits- und Versicherungssystem, so ist es grundsätzlich deutlich besser organisiert als beispielsweise in Deutschland. Die obligatorische Grundversicherung muss von jedem Einwohner der Schweiz abgeschlossen werden. Dabei steht die Wahl der Krankenversicherung dem Versicherten frei.

Zum Jahreswechsel – und in bestimmten Fällen auch im Sommer – kann der versicherte Schweizer die Krankenversicherung wechseln. Dabei wechseln vor allem viele Menschen von den gesetzlichen Versicherungen in eine Privatversicherung. Für einen Wechsel der Zusatzversicherung für Privat Krankenversicherung oder Halbprivat Versicherung unterscheiden wir zwischen zwei Situationen.

Wenn Sie noch keine Privatversicherung oder Halbprivatversicherung abgeschlossen haben, dann kann eine Anmeldung ab sofort beginnen. Dazu melden Sie sich am Besten direkt über unser Kontaktformular für Krankenkassen Beratung an. Sie bekommen eine Übersicht über die Leistungen von verschiedenen Krankenkassen und können so passend zu Ihren Bedürfnissen die richtige Leistung abschliessen. Denken Sie daran, dass hier sorgfälltig entschieden werden muss. Viele Interessenten setzen hier nur auf eine schriftliche Offerte oder schliessen selbst die Versicherung Online und direkt bei der Krankenkasse ab.

Hier Beratung anfordern und Experten fragen.

Da stellen sich folgende Fragen: Haben Sie den Vergleich der Leistungen von den verschiedenen Krankenkassen gemacht? Die Leistungen variieren zwischen den einzelnen Krankenkassen. Weiter ergibt sich auch die Frage, ob die ausgewählte Zusatzversicherung für Privat auch wirklich die erwartete Leistung ist? Dieses Thema kann nur seriös durchgeführt werden, wenn durch eine kompetente Fachperson die aktuelle Situation ermittelt und die Erwartungen von Ihnen als Kunde verstanden werden.

Falls Sie bereits eine Zusatzversicherung haben und diese angepasst oder optimiert werden muss, dann rechnen Sie hier, je nach Krankenkassenversicherung mit einer Kündigungsfrist von drei bis sechs Monaten oder in speziellen Fällen auch länger. Aber es gibt auch weitere Regeln, wo Sie vor der Kündigungsfrist aussteigen können. Auch hier lohnt sich definitiv die Absprache mit einer Fachperson von uns.

Aus diesem Grund sollte jeder Schweizer und jeder in der Schweiz lebende Einwohner die eigene Krankenversicherung regelmässig überprüfen und bei Bedarf wechseln. Denn entscheidend sind nicht nur die Kosten, welche durch die Versicherung verursacht werden, sondern auch die Leistungen, welche in der Versicherung inkludiert sind.

Oftmals kann man durch einen gezielten Wechsel bares Geld sparen und zugleich sogar die Versicherungsleistungen erhöhen oder erweitern. Sei es durch günstigere Zusatzversicherungen oder weil bestimmte Behandlungen in der neuen Krankenversicherung bereits inkludiert sind.

Privatversicherung contra gesetzliche Versicherung

Wer sich für die private Variante der Krankenversicherung entscheidet, tut dies in der Regel aus verschiedenen Gründen. Vor allem das Demografieproblem der gesetzlichen Versicherungen ist in den privaten Versicherungen nicht spürbar.

Auch bieten viele der privaten Versicherungen deutlich bessere und umfangreichere Leistungen, welche von den gesetzlichen Versicherungen nicht erbracht werden können. Der Nachteil der privaten Krankenversicherungen liegt vor allem in den nur schwer durchschaubaren Tarifen und den damit verbundenen, oftmals hohen Kosten. Auch passen sich die Kosten nicht an das Alter an, sodass mit höherem Lebensalter die Kosten für die private Versicherung das eigene Budget oftmals stark belasten können.

Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, sich für die richtige private Krankenversicherung zu entscheiden und die verschiedenen Angebote im Vorfeld zu vergleichen. Nur so können die einzelnen Parameter und Kombinationen der verschiedenen Angebote wirklich in Relation gesetzt und die Kosten gesenkt werden.

Denken Sie auch an die Leistungen während der Schwangerschaft bis zur Geburt. Eine sehr gute Alternative bietet sich auch eine Privatversicherung für die Geburt und einen unvergesslichen Moment im Leben. Dies mit der korrekten Krankenversicherung.

mutterschaftsurlaub

Die private Krankenversicherung: Vergleich lohnt sich

Wer darüber nachdenkt die Krankenversicherung zu wechseln, sollte sich nicht auf die Dienste vieler Vermittler verlassen. Denn diese erhalten bei Abschlüssen in der Regel hohe Prämien, sodass sie nicht unbedingt die beste Versicherung für ihre Kunden anbieten. Effektiver ist es, die verschiedenen Versicherungen und ihre Leistungen zu vergleichen.

In unserem ehrlichen Krankenkassenvergleich können Sie die unterschiedlichen privaten Krankenversicherungen und ihre Leistungen miteinander vergleichen. So sehen Sie auf einen Blick, welche Privatversicherung sich für Sie besonders lohnt und bei welcher Versicherung Sie das meiste Geld sparen oder die besten Leistungen erhalten. Unser Vergleich lässt sich schnell und unkompliziert auf Ihre konkrete Lebenssituation anpassen.

Warum sollten Sie Stunden und Tage damit zubringen, die einzelnen Konditionen und Optionen der verschiedenen Privatversicherungen herauszusuchen und zu vergleichen, wenn unser private Krankenversicherung Vergleich Ihnen die Arbeit soviel einfacher machen kann. Sie können die angegebenen Leistungen und Kosten schnell und unkompliziert mit Ihrer aktuellen Krankenversicherung vergleichen und sich somit ein schnelles Bild machen, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt.

So können Sie sich und Ihre Familie oftmals günstiger und mit besseren Leistungen versichern. Jeder Schweizer Bürger sollte einmal jährlich die Krankenversicherungen und ihre Konditionen vergleichen und im Bedarfsfall wechseln.

Share Button
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 votes, average: 4.88 out of 5)
Loading...